Meppener Kunstkreis e.V.
An der Koppelschleuse 19
05931-7575




Sie sind hier: Website » Kunstschulprogramm
 

Grußwort

Liebe Kunstschüler, liebe Eltern und Freunde der Kunstschule,

Liebe Kunstschüler, liebe Eltern und Freunde der Kunstschule,

in unserem neuen Programm „Upcycling - Kunst aus Müll“ wollen wir aus Verpackungsmaterialien und Gegenständen, die von ihren Besitzern nicht mehr gebraucht werden Kunst entstehen lassen. Gemeinsam werden wir ästhetischen Qualitäten von scheinbar wertlosen Dingen erforschen und sie in einen neuen Zusammenhang stellen. Viele bekannte Künstler wie Marcel Duchamp, Pablo Picasso, Kurt Schwitters oder Robert Rauschenberg haben uns das vorgemacht. Und es entspricht ganz der Arbeitsweise in unserer Kunstschule, mit allen Sinnen zu entdecken und zu experimentieren.
Neu ist unser offenes Atelier am Freitagnachmittag, in dem jeder spontan und nach Herzenslust arbeiten kann und unsere Kurse für Erwachsene. Mit Janoschs „Oh wie schön ist Panama“ gibt es wieder ein Theaterstück für Kinder in der Kunstschule. Aber auch für Schulen und Kindertagesstätten bietet das Programm verschiedene Angebote. So sind sowohl Ausstellungsbesuche, als auch Projekte vor Ort oder in der Kunstschule möglich.
Wir freuen uns auf ein neues Kunstschuljahr und auf Ihren/euren Besuch.

Burkhard Sievers
(Leiter der Kunstschule im Namen des Kunstschulteams)

(Kurse ab dem 16.07. buchbar)